Quicknav Close

Office Relocation - gemeinsam eine Woche im Ausland arbeiten

Jedes Jahr steht sie auf unserer Agenda und unsere Vorfreude begleitet uns jeweils durch das erste halbe Jahr - die Office Relocation. Für eine Woche machen wir einen Szenenwechsel, die ganze Firma arbeitet zusammen vom Ausland aus. Was das genau bedeutet und was für Voraussetzungen erfüllt sind, damit wir dieses Vorhaben jeweils umsetzen können erklären wir im heutigen Blog-Post.

Das Erstaunen ist jeweils gross, wenn wir unseren Freunden von der Office Relocation erzählen. «Was?! Ihr geht wirklich eine Woche gemeinsam ins Ausland? Ist das nicht komisch?» sind Sätze die man nur zu oft hört. Dabei ist es überhaupt nicht komisch, für eine Woche die Arbeitskollegen vom Aufstehen bis zum ins Bett gehen zu sehen. Die Office Relocation führen wir einmal im Jahr durch, in den letzten Jahren haben wir unser Office an unterschiedlichste Orte verlegt wie etwa Thailand, Portugal oder Mallorca.

Fragt sich nur, wieso wir so eine Auslandswoche eigentlich jeweils machen? Gerade in kleinen Unternehmen wie unserem ist es wichtig, dass man als Team funktioniert und aufeinander eingehen kann. Die reibungslose Zusammenarbeit ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für unser Bestehen. Für uns bietet die Office Relocation daher die optimale Gelegenheit einander besser und in einem eher inoffiziellen Rahmen kennenzulernen. Kleine Macken wie etwa “Morgenmuffel” oder Frühaufsteher vs. Spätaufsteher werden aufgedeckt und machen die anderen Teammitglieder nahbarer. Beim gemeinsamen Kochen für das Mittagessen werden zudem noch nicht gekannte Fähigkeiten (oder nicht vorhandene ;)) entdeckt. Ausserdem verstärkt das gemeinsame Entdecken der “fremden” Kultur und Kulinarik das Zusammengehörigkeitsgefühl. Am Abend beim Feierabendbier können dann private Themen und Interessen vertieft werden. Nicht selten werden später am Mittagstisch zurück in der Schweiz noch Geschichten und Rückblenden aus der Office Relocation erzählt.

Doch damit diese Woche erfolgreich verläuft und alle zufrieden sind, gibt es einige Dinge zu beachten.

Was es bei der Planung zu beachten gilt

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass es einige Dinge während der Planung einer Office Relocation zu beachten gilt. Wir haben diese hier kurz zusammengefasst:

  • Die Distanz zum Zielort, die Jahreszeit sowie die Anreise müssen gut überlegt und geplant werden. Wir von cloudtec haben bis jetzt eher warme Regionen bevorzugt. Zudem bietet die Anreise per Auto schon die Möglichkeit zum ersten Austausch während der Fahrt. Manchmal ist jedoch ein Flug schneller und bequemer als eine lange Autofahrt.

  • Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist, dass genügend Rückzugsmöglichkeiten bestehen. So sollten genügend Zimmer für die Anzahl Personen zur Verfügung stehen, sowie unterschiedliche Aufenthaltsräume vorhanden sein. So kann sich jede Person zurückziehen und alleine etwas Energie tanken, falls das Beisammensein zu viel wird.

  • Der Cloud-First Ansatz muss gelebt werden. Sämtliche Systeme, eingesetzte Software und Tools müssen auch von Remote her zugänglich sein. Unser VPN ermöglicht uns die sichere Verbindung in die Schweiz. Die Telefonie und alle anderen Tools sind alle in der Cloud und daher können wir von überall darauf zugreifen. Dies ist eine essentielle Voraussetzung für die Aufrechterhaltung unserer Dienstleistungen. Sogar unsere Post wird gescannt und ist digital abrufbar, so dass wir eigentlich komplett standortunabhängig sind.

  • Die Infrastruktur ist ein weiteres Thema. Genügend Platz zum Arbeiten und eine gute und vor allem schnelle Internetverbindung für mehrere Geräte ist essentiell in unserem Business. So können wir unsere Arbeit aufrechterhalten und unseren Kunden auch während der Woche im Ausland die gleiche Qualität an Service bieten.

  • Der letzte Punkt, den es zu beachten gilt sind die Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung. Um unseren Horizont zu erweitern, planen wir diverse Aktivitäten die in der Region zugänglich sind ein. Dies bietet Abwechslung zum Arbeitsalltag und neue Möglichkeiten einander in anderen Situationen kennenzulernen.

Office Relocation 2021

Im Herbst 2021 konnten wir nach der Corona-Pause endlich wieder unsere Office Relocation durchführen. Uns hat es wiederum gegen Süden gezogen, wir waren eine Woche in Südfrankreich in der Provence. Bei grösstenteils perfektem Wetter konnten wir diesen Flecken der Erde gemeinsam entdecken und während einer Woche, bei eher schlechter als rechter Internetverbindung, unserem Daily Business nachgehen. Nebst der Arbeit durften wir diverse Ausflüge und Aktivitäten erleben. So konnten wir zu Beginn an einer Weindegustation die Geschmäcker der Region erfahren und auf dem Ausflug nach Roussillon die spektakulären Farben der Natur auf dem Sentier des Ocres geniessen. Bei unserem Ausflug nach Isle de la Sorgue gab es ein leckeres Mittagessen und bei der anschliessenden Kayak-Tour in der Ortschaft Fontaine de Vaucluse konnten wir unser Teamwork bei einer nicht arbeit verbundenen Tätigkeit testen.

Und wo geht es dieses Jahr hin? Kroatien: Tolles Wetter, Meer, kulinarisches Essen und eine abwechslungsreiche Natur – der ideale Ort für das Teambuilding. Wir sind gespannt und freuen uns schon heute auf die bevorstehende gemeinsame Woche!

by cloudtec Veröffentlicht: Aktualisiert: 31. March 2022

Office Relocation - gemeinsam eine Woche im Ausland arbeiten cloudtec AG
Sandrainstrasse 17 3007 Bern Switzerland