Quicknav Close

Office 365 Passwort läuft nie ab

Powershell Befehl zum Setzen der Passwort-Richtlinie

Im Office 365 Admin Panel sucht man vergebens nach einer Checkbox zum Setzen der Passwort-Richtlinie „Passwort läuft nie ab". Die Frage ob ein Passwort auf "never expires" gesetzt werden soll oder nicht, ist sicherheitsrelevant und muss jeder selbst verantworten.

Die Einstellungen müssen via PowerShell gemacht werden. Dazu müssen folgende Tools lokal auf einem Windows Rechner installieren werden:

Ich habe dies unter Windows 8.1 gemacht, hatte insofern ein paar Probleme mit den Versionen...

Folgende Tools führten schlussendlich zum Erfolg:

Die Reihenfolge der Installation ist wichtig. Bitte beachten, ob 32Bit oder 64 Bit Version. Windows 8 ist immer 64 Bit.

Das System muss mindestens 1x neugestartet werden. Bei mir brauchte es 2 reboots.

Powershell starten und folgenden Befehl ausführen:

Import-Module MsOnline

Danach folgender Befehl:

Connect-MSOLService

Eine Aufforderung zur Eingabe des Benutzernamen und Passworts kommt. Hier die E-Mail Adresse eines globalen Administrators eingeben und dessen Passwort.

Passwort läuft nie ab Einstellungen mit Command-Line Befehl ändern

Um die Passwort läuft nie ab Einstellungen aller Benutzer zu sehen folgenden Befehl ausführen:

Get-MSOLUser | Select UserPrincipalName, PasswordNeverExpires

False = Läuft ab, True = Läuft nie ab

Sollen die Einstellungen global für alle Benutzer gemacht werden folgenden Befehl ausführen:

Get-MSOLUser | Set-MSOLUser –PasswordNeverExpires $true

Für einen einzelnen Benutzer kann folgender Befehl ausgeführt werden. BENUTZERALIAS ersetzen:

Set-MsolUser -UserPrincipalName BENUTZERALIAS -PasswordNeverExpires $true

$false mach das Ganze logischerweise wieder rückgängig

by cloudtec Veröffentlicht: Aktualisiert: 24. May 2019

Office 365 Passwort läuft nie ab cloudtec AG
Sandrainstrasse 17 3007 Bern Switzerland