Quicknav Close

Continuous Integration

Stetige Weiterentwicklung und Qualitätskontrolle

Ihre Web-Plattform soll florieren und sich stetig an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen können. Darum streben wir mit unseren Kunden eine langfristige Zusammenarbeit an - um kontinuierlich die Funktionalität und Aktualität der Plattform zu gewährleisten. Regelmässige Releases und Updates helfen dabei, die Software in Stand und relevant für Ihre Kunden zu halten. Dafür setzen wir auf Continuous Integration, um die Qualität der Software-Releases konstant auf hohem Niveau zu halten.

Kernpunkte und Methoden der Continuous Integration

Hauptgründe warum wir auf Continuous Integration setzen:

  • Reduktion des Arbeitsaufwandes, welcher für jeden individuellen Software Release benötigt wird
  • Die Möglichkeit, das gelieferte Produkt jederzeit agil mit weiteren Software-Releases ergänzen zu können
  • Klare Strukturen und definierte Abläufe, die die Software-Qualität steigern und Fehlerquellen minimieren

Für cloudtec besteht Continuous Integration insbesondere aus folgenden Punkten:

  • Versionierungssystem (git), das jede veränderte Zeile Code überwacht und dokumentiert
  • Automatisierte Build- und Release Prozesse
  • Jede Veröffentlichung (Push) in das Versionierungssystem baut den neuesten Software-Release und löst automatisierte Unit- und Akzeptanz-Tests aus
  • Der Software-Build muss alle Tests erfolgreich passieren, bevor ein Release gemacht werden kann    
  • Ein zentraler Server überwacht alle Releases und Testresultate und verfügt über Reporting Tools, mit denen die Code-Qualität stetig überwacht werden kann    
  • Ein Ampelsystem das uns aufzeigt, welche Releases stabil sind und welche fehlerhaft
  • Die «Fix first before you deploy» -Richtlinie hilft uns dabei sicherzustellen, dass nur stabile Builds auf die Abnahme-Server geladen werden

by cloudtec Veröffentlicht: Aktualisiert: 5. Mai 2017

cloudtec GmbH
Sandrainstrasse 17 3007 Bern Switzerland