Quicknav Close

Plattform-Konfigurator

In drei Schritten zur Kostenschätzung

Unser Plattform-Konfigurator hilft Ihnen auf einfache, übersichtliche Weise, die für Sie richtigen technischen Komponenten, Module und Features auszuwählen. Sie erhalten Auskunft über die Komplexität des Vorhabens sowie eine grobe Kostenschätzung für die Umsetzung – damit Sie von Anfang an den Überblick behalten.

Schritt 1 - Komplexität berechnen

Mit nachfolgenden Fragen, schätzen wir die Komplexität Ihres Projekts ein. Der daraus resultierende Komplexitätsfaktor kann zwischen 0.5 und 2 liegen. Mit dem Faktor können wir anhand der im Schritt 2 gewählten Komponenten eine grobe Aufwandsschätzung für Ihr Projekt abgeben.

Applikation beinhaltet Workflows / Prozessabläufe?

Wie ist der Anspruch an Datensicherheit?

Wie ist Ihr Anspruch bezüglich Verfügbarkeit der Plattform?

Muss die Nachvollziehbarkeit der Benutzerinteraktionen gewährleistet sein?

Wie schätzen Sie die Komplexität des Projekts ein?

Wie schätzen Sie den Umfang des Projekts ein?

Müssen externe Datenquellen oder Schnittstellen angebunden werden?

Um was für ein Projekt handelt es sich?

Welchen Reifegrad / Software-Qualität möchten Sie mit dem Projekt erreichen?

In welcher Form sind Anforderungen / Requirements vorhanden?

Wie schätzen Sie das Mengengerüst ein?

Was ist Ihr Unternehmenstyp?

Gibt es viele Regulatorien in Ihrer Branche?

Schritt 2 - Plattform konfigurieren

In diesem Schritt wählen Sie die verschiedenen Komponenten, die Sie für Ihre Plattform benötigen und definieren so den Umfang des Projekts.

Basis Funktionalität der Plattform / Applikation

Hilfsfunktionen

Anforderungen / Module

Design

Mobile Friendly / Responsive

Indirekte Anforderungen

Grundlegende Projektarbeiten

Zusätzliche benötigte Module aufführen

Gibt es Funktionen, die Sie benötigen und nicht aufgeführt sind? Dann können Sie diese hier beschreiben:

Schritt 3 - Auswertung / Grobe Aufwandsschätzung

Anhand Ihren Angaben können wir in Funktion der Komplexität eine grobe Aufwandsschätzung in Personentagen abgeben. Eine detaillierte Auskunft über die Aufwände der verschiedenen Positionen, der Herleitung der Kosten, sowie eine erste Einschätzung zum Projekt geben wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Grobe Aufwandsschätzung für Ihr Projekt

0.0 Komplexität 0 Aufwand in Personentagen 0.- Kosten in CHF

Ihr geschätzter Komplexitätsfaktor liegt bei 0.0. Wir haben diesen anhand Ihren Angaben und unserer Erfahrung mit unterschiedlichsten Projekten ermittelt. Der Faktor beeinflusst den Aufwand direkt. Projekte mit einem tiefen Faktor sind in der Regel kostengünstiger und einfacher umzusetzen. Ein hoher Faktor bedeutet mehr Unklarheiten und Abhängigkeiten, die ein Projekt komplexer und aufwändiger machen. Der Faktor kann zwischen 0.5 und 2 liegen.

Für die Umsetzung Ihres Projekts werden schätzungsweise 0.0 Personentage benötigt. Dies beinhaltet mehrheitlich Software-Entwicklungsaufwand. In der Kalkulation werden der Aufwand für die Ausarbeitung der Detailspezifikation, sowie Projektbegleitungskosten im Verhältnis zum Entwicklungsaufwand mit eingerechnet.

Wie in der Branche üblich rechnen wir mit 8 Stunden pro Personentag. Unser Tagessatz liegt bei CHF 1'440.- exkl. MwSt. Basierend auf dem geschätzten Aufwand und unserem Tagessatz schätzen wir die Projektkosten auf CHF 0.0 exkl. MwSt. Dies ist eine grobe unverbindliche Kostenschätzung. Treten Sie mit uns in Kontakt und wir besprechen Ihr Projekt und finden gemeinsam das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis, damit wir Ihnen ein preiswertes und überzeugendes Angebot machen können.



Grobe Aufwandsschätzung mit Ihrer Kontaktanfrage erhalten

The Cone of Uncertainty

Der Cone of Uncertainty beschreibt den Verlauf von Unsicherheiten in einem Projekt. Die Unsicherheit nimmt im Projektverlauf stetig ab, erreicht aber erst mit Projektende 0%. Der Name "Cone of Uncertainty" leitet sich aus dem zunächst stark absinkenden und sich dann allmählich der 1 annähernden Verlauf der Unsicherheiten-Kurve ab.

4.0x 2.0x 1.5x 1.25x 1.125x 0.925x 0.8x 0.675x 0.5x 0.25x 1.0x Cone of Uncertainty


Schritt 4 - Unverbindliche Auskunft und Beratung

Starten Sie direkt mit Ihren Angaben eine unverbindliche Anfrage. Wir senden Ihnen per E-Mail einen Link, der Sie zurück zu dieser Seite führt und Ihre Aufwandsschätzung enthält. Ihre Angaben werden im Link gespeichert, so können Sie jederzeit den Plattform-Konfigurator aufrufen und allenfalls einige Anpassungen in der Konfiguration vornehmen. Dank Ihren Angaben haben wir bereits eine Diskussionsgrundlage für ein erstes Gespräch und können so gleich zum Punkt kommen.

Ihr Projekt ist bei uns in sicheren Händen; gerne sind wir bereit vorgängig ein NDA zu unterzeichnen. Nach Ihrer Anfrage prüfen wir Ihre Angaben und melden uns innerhalb drei Arbeitstagen bei Ihnen (meistens auch schneller). In der Regel findet der anfängliche Austausch telefonisch oder per E-Mail statt, danach folgt ein erstes Treffen. In jedem Fall lohnt es sich für Sie uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf.

Projektziel:

Art des Projektes:

Zielpublikum/Zielmarkt:

Projektanfrage:

Kontakt mit dieser Konfiguration anfordern

Bitte beantworten Sie alle Fragen in Schritt 1.

cloudtec AG
Sandrainstrasse 17 3007 Bern Switzerland