Quicknav Close

e-Health Plattform

Elektronische Patientenanmeldung

URL: https://www.opanspitex.ch

Highlights

Kunde:

OPAN SPITEX AG

  • Die führende Online-Plattform für Zuweisungen an die Spitex
  • Jährlich werden über 25'000 Online-Patientenanmeldungen verarbeitet
  • Online-Plattform ist in vier Sprachen rund um die Uhr verfügbar
  • Bietet umfassende Schnittstellen-Lösungen für Spitäler und Spitex-Fachapplikationen
  • Eingesetzt von über 300 Spitälern und 350 Spitex-Organisationen

Verlässlicher Partner

Die Benutzerfreundlichkeit war und ist ein hoher Anspruch an unser System. Diese Anforderung stand bei der Firma cloudtec während der Entwicklung stets im Vordergrund. Weiter machen die professionelle Beratung und die Durchführung des Projektes cloudtec zu einem für uns verlässlichen Partner.

Testimonial ImageZehnder Karin, Produkteverantwortliche OPAN®

Die Zusammenarbeit mit cloudtec kann ich wärmstens empfehlen!

Die OPAN SPITEX AG hat mit cloudtec den idealen Partner für die Entwicklung der Online-Patientenanmeldung OPAN® gefunden. Innert kürzester Zeit wurde unsere Idee verstanden und umgesetzt. Die optimale Funktionalität des Systems hat bereits etliche Anwender überzeugt. Die Zusammenarbeit war durchwegs positiv.

Testimonial ImageClaudia Kirsch, (ehem.) Projektleiterin

Ausgeführte Arbeiten

Projektmanagement

cloudtec AG

Screenshots

Projekt Beschreibung

OPAN® ist die meist genutzte Plattform für Online-Patientenanmeldungen für Spitex-Dienstleistungen.

Elektronische Vernetzung zwischen den verschiedenen Partnern im Gesundheitswesen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Informationswege werden schneller, sicherer und eindeutiger. Datenschutz und Datensicherheit sowie Effizienzsteigerung und Zeitgewinn sind wichtige Erfolgsfaktoren im Umfeld des stetig steigenden Kostendrucks.

Mit OPAN® übermitteln Institutionen, Arztpraxen und Privatpersonen Anmeldungen zuverlässig an die ausgewählte Spitex-Organisation.

Durch seinen breiten Abdeckungsgrad in verschiedenen Kantonen sowie der Übernahmegarantie der beteiligten Spitex-Organisationen leistet OPAN® einen wesentlichen Beitrag zum lückenlosen Patientenpfad. Für die Zuweiser entstehen keine Kosten oder Nutzungsverpflichtungen – einzige Voraussetzungen sind ein Internetzugang und eine E-Mail-Adresse der anmeldenden Person.

  • Rund um die Uhr:
    Die Anmeldung der Patienten ist zukünftig nicht mehr von der telefonischen Erreichbarkeit der Spitex abhängig.
  • Einfach zu handhaben:
    Das benutzerfreundliche Online-Anmeldeformular kann direkt via Web aufgerufen werden (https://www.opanspitex.ch) - es muss nichts installiert werden.
  • Zeit- und Kostensparend:
    Der standardisierte Anmeldeprozess schont Ressourcen.
  • Sicher:
    Alle Daten werden mit eine SSL-Zertifikat verschlüsselt übertragen. Die Daten werden in einer speziell abgesicherten Cloud gespeichert.

Langjährige erfolgreiche Partnerschaft

cloudtec betreibt und entwickelt die erfolgreiche OPAN-Web-Plattform seit 2012 und hat massgeblich zum Erfolg beigetragen. Die in Zuammenarbeit mit der Spitex entwickelte Software, ermöglicht es einzelnen Spitex-Organisationen die elektronischen Anmeldungen zu validieren und zu verarbeiten. Schnittstellen zum Prüfen der Daten, sowie für die Übertragung in Spitex-Fachapplikationen wurden integriert.

OPAN® bietet umfangreiche Schnittstellen und APIs, welche von Zuwseisern (Spitäler und Arztpraxen), sowie von Empfängern (über 250 Spitex Organisationen) genutzt werden.

Herausforderung

Die besondere Herausforderung des Projekts bestand darin, die Balance zwischen möglichst hoher Datenqualität und -vielfalt und schlankem Anmeldungsprozess zu finden.

Es galt einen Standard zu definieren, der für alle Spitex-Anmeldungen genügt. Der Anmeldeprozess sollte effizienter gestaltet werden und auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich sein, d.h. jederzeit und von überall. Die manuelle Bearbeitung wurde dabei auf ein Minimum reduziert und der Anmeldeprozess selbst entscheidend vereinfacht.

Das Ergebnis ist ein heute sehr bewährte und beliebte Dienstleistung die nach wie vor stetig ausgebaut wird.

OPAN® ermöglicht nicht nur eine schnelle, einfache Anmeldung von Patienten durch Institutionen, Ärzte und Privatpersonen, sondern auch die Kosten für die Bearbeitung der Anmeldung konnten deutlich reduziert werden.

Absoluter Marktleader für Spitex-Anmeldungen in der Schweiz

OPAN wird von über 350 Spitex-Organisationen eingesetzt, sowie von über 300 Spitälern für Spitex-Überweisungen verwendet. Weiter nutzen ca. 1’000 Ärzte die Plattform. OPAN verarbeitet jährlich über 25’000 Spitex-Anmeldungen.

Gemeinsam mit dem Kunden konnten wir die Plattform zum Erfolg führen. OPAN® verbindet die Zuweiser (Spitäler und Arztpraxen) mit den verschiedenen Spitex-Organisationen. Die Anmeldungen werden elektronisch übermittelt. Anbindungen an Spital-Software (KIS) sowie an Arztpraxis-Software-Systeme (PIS) werden über integrierte Schnittstellen realisiert. Informationen werden über die Schnittstellen übermittelt, auf der Plattform verarbeitet, triagiert und an die entsprechend zuständigen Spitex-Organisationen weitergeleitet. OPAN® bietet Schnittstellen zu vier verschiedenen Spitex-Software-Systemen und agiert insofern als technisches Bindeglied zwischen Spitexen und diversen eHealth-Playern. Hinzu kommen Erfahrungen mit E-Health-Standards und dem Umgang mit hochsensiblen Daten.

Die Schnittstellen-Thematik war und ist in diesem Projekt eine besondere Herausforderung, denn der sichere Datenaustausch mit und Spital- und Spitex-Systemen ist meistens standardisiert und muss mit verschiedensten Schnittstellentechnologien abgedeckt werden. Wir haben zudem einen eigenen Standard den Datenaustausch mit der Spitex definiert. Darum sind wir zuversichtlich, dass wir den Anforderungen für die Schnittstellen-Integration mit künftigen Systemen gerecht werden. 

Dank den cloud-basierten Daten, beziehen weitere externe Partner, wie z.B. Comparis Daten in Echtzeit über die Rest API. 

Neben der Plattform für Spitex Anmeldungen, konnten wir im 2018 auch die Plattform für die OPAN HOME AG umsetzen, welche für Voranfragen und Zuweisungen an Pflegeheime genutzt wird. Weiter dient die Plattform als Quelle für die freien Plätze der Pflegeheime in der Schweiz.