Quicknav Close

Mehrsprachige Webseiten

Den Zielmarkt in der lokalen Sprache bedienen

Besonders in der Schweiz sind mehrsprachige Webseiten oft gefragt. Aber auch für Firmen mit internationalen Kunden ist es hilfreich, wenn die eigene Webseite in verschiedenen Sprachen aufbereitet ist. Das Web ist das Tor zur Welt und jeder kann sich im Internet informieren. Marktgerechte und landesgerechte Informationen zur Verfügung zu stellen, hebt die Professionalität Ihres Webauftritts hervor.

Gute Inhalte zu produzieren ist aufwändig und teuer. Diese übersetzen zu lassen ist im Vergleich günstig. Mehr Inhalte auf der Webseite bedeutet mehr Besucher und potentielle Kunden. Trotzdem darf der Aufwand nicht unterschätzt werden, mehrsprachige Inhalte zu verwalten und stets aktualisiert und synchron zu halten.

Mehrsprachiges CMS

MODX, das CMS unserer Wahl, unterstützt mehrsprachige Webseiten von Haus aus. Nicht nur das: Die Bedienung mehrsprachiger Webseiten unter MODX stellt sich auch äusserst einfach dar.

Andere Content Management Systeme, wie zum Beispiel WordPress, benötigen in der Regel Plugins und Extensions, um mehrsprachige Seiten zu ermöglichen.

MODX stellt für jede Sprache einen separaten Seitenbaum zur Verfügung. So kann gewährleistet werden, dass selbst bei komplexen Seiten keine Fehler bei der Verwaltung und Bearbeitung von mehrsprachigen Texten entstehen, und es können auch unterschiedliche Inhalte je nach Land und Sprache veröffentlicht werden.

Übersetzungen managen

Doch selbst das beste CMS nützt nichts, wenn beim Verwalten der Übersetzungen ein Chaos entsteht und hunderte von Word- oder Excel-Dateien per E-Mail zwischen Ihnen und dem Übersetzungsbüro ausgetauscht werden. Ineffiziente Prozesse führen zu sehr hohen Kosten bei Übersetzungen.

Wir bei cloudtec sehen es gerne, wenn unsere Arbeit die Arbeit unserer Kunden vereinfacht. Wir entwickeln deshalb zurzeit eine Erweiterung für MODX, welche ausgewählte Ressourcen automatisch an eine Übersetzungsplattform via Schnittstelle überträgt. Die zu übersetzenden Inhalte werden dort parkiert und das Übersetzungsteam ihrer Wahl wird automatisch über die neuen Texte informiert. Sobald diese online im Web-Tool übersetzt wurden, fliessen die Texte automatisch zurück ins CMS und können nach letzter manueller Prüfung veröffentlicht werden. Solange wir diesen Mechanismus noch verfeinern und austesten, helfen wir Ihnen natürlich ebenso gerne, Übersetzungen abzuwickeln und so Ihre Webseite einer grösseren Zielgruppe darzubieten. Sind Sie interessiert an dieser Lösung? Dann sprechen Sie uns bitte an!

by cloudtec Veröffentlicht: Aktualisiert: 5. August 2015

cloudtec GmbH
Sandrainstrasse 17 3007 Bern Switzerland